Multi Lift Décolleté

AGE CONTROL

MULTI LIFT DÉCOLLETÉ

Die konzentrierte Spezialpflege für ein attraktives Dékolleté.

MULTI LIFT DÉCOLLETÉ

Beschreibung

Hochwirksame Intensivpflege mit dreidimensionalem Biopolymer aus der Knolle des Maniokstrauchs. Hautschichten werden vitalisiert, das Aussehen von Hals und Dékolleté wirkt remodelliert, gestrafft und dadurch um Jahre verjüngt. Pigmentflecken erscheinen reduziert, der Teint wirkt gleichmäßig und erstrahlt jugendlich frisch. Gleichzeitig wird das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten rasch und nachhaltig reduziert. Die Kombination erfrischender Feuchtigkeit und wertvollem Naturöl pflegt die Haut und macht sie unglaublich geschmeidig.

Wirkstoffe

Biopolymer aus der Knolle des Maniokstrauchs

Spitzwegerich

Pentavitin

Hyaluronsäure (kurz- langkettig)

SRC™ complex

Macadamicanuss Öl

Vitamin E

Anwendung

Nach der Reinigung auf Hals und Dekolleté auftragen. Tag und Nacht.

Hauttyp

Alle Hauttypen

STOREFINDER

50 ml

DISTRIBUTER ASSETS

[getDistributerAssets]

DIE WIRKSTOFFE

BIOPOLYMER AUS DER KNOLLE DES MANIOKSTRAUCHS

Dieses dreidimensionale Biopolymer auf Zuckerbasis, das aus der Knolle des Maniokstrauches gewonnen wird, bindet sich sofort an die Hautoberfläche an und strafft die Haut spürbar schnell und sichtbar. Bestätigt durch Anwendertests hält dieser Effekt über Stunden hinweg an.

Maniok ist ein ursprünglich aus Südamerika stammender Strauch aus der Familie der Wolfsmilchgewächse, der bis zu fünf Meter groß werden kann. Seine Wurzelknollen wurden schon weit vor der Entdeckung Amerikas von den Ureinwohnern als Nahrungsmittel genutzt. Maniokpflanzen bevorzugen sandige oder sandig-lehmige Böden, kommen also gut mit den typischen tropischen Böden zurecht. In langen Trockenzeiten wirft die Pflanze ihren Laubbestand ab, treibt aber schnell nach Regenfällen wieder aus. Der genaue Ursprung der Maniokpflanze ist bislang ungeklärt. Der mit einem geschätzten Alter von 2800 Jahren bislang älteste archäologische Fund wurde in Mexiko gemacht. Fest steht, dass der Maniok von Südamerika aus in die Karibik kam, wo er auch heute noch zu finden ist

SPITZWEGERICH

Der Spitzwegerich ist eine krautartige Pflanze, die bis zu 50 cm groß werden kann. Seine Wurzeln verzweigen sich bis tief in die Erde. Seine Blätter verlaufen schmal und spitz. Diese ursprünglich in Europa beheimatete Pflanze ist heute auf der ganzen Welt verbreitet und blüht von Mai bis September. In kargen Zeiten wurde er früher als Salatersatz verzehrt, heute gilt er als Delikatesse der gehobenen Küche. In der Alternativmedizin setzt man ihn wegen seiner kühlenden und schmerzlindernden Eigenschaften nach Insektenstichen ein.

Erstmalig wurde aus den Blättern des Spitzwegerich Zellplasma gewonnen, der reproduzierbar hohe Konzentrationen an Plantamajosiden enthält. Diese Moleküle eröffnen einen neuen Weg zur Verzögerung der Hautalterung durch Hemmung des Strukturabbaus und Steigerung der Synthese von Strukturproteinen.

Nach nur einem Monat:

+ 31% straffere Haut

+ 23% verbesserte Elastizität

+ 35% erhöhte Hautdichte

Zudem werden Altersflecken merklich aufgehellt und weitere Überproduktionen von Melanin wird eingedämmt.